Rupert Hörbst schrieb Corona-Tagebuch
 
Am 13. März hat Rupert Hörbst, Künstler aus Rainbach, begonnen, die täglichen Corona-Ereignisse in Form von einer Zeichnung pro Tag zu kommentieren. Durch die „Brille“ eines Karikaturisten ergeben sich manchmal ungewöhnliche Einblicke in Ereignisse einer ungewöhnlichen Zeit...

Juni 2020