INKOBA Freistadt: Über 300 Mitarbeiter arbeiten an den 3 Standorten
 
Die interkommunalen Betriebsbaugebiete im Mühlviertel erweisen sich als Erfolgsschlager – so auch im Bezirk Freistadt. Mehr als 300 neue Mitarbeiter sind nun schon an den Standorten Wartberg/Unterweitersdorf, Rainbach und Leopoldschlag tätig. „Das sind Arbeitsplätze, die es ohne den Zusammenschluss nicht gegeben hätte...

Februar 2012